top of page

Joghurt-Erdbeer-Kuchen

Aktualisiert: 30. Jan. 2023

Schneller,einfacher Joghurt Kuchen mit Erdbeeren.

Zutaten:

Teig:

100 g Zucker

100 g Margarine

2 Eier

140 g Mehl Typ 550

5 g Backpulver


Füllung:

500 g Erdbeeren

250 g Quark

400 g Natur Joghurt

70 g Zucker

1/2 Zitrone

1 TL. Süße Verführung gemahlen (oder Vanillezucker)

2 Päckchen Sofort Gelantine

1 Becher Sahne 200 ml

Minze Blätter


Zubereitung:

Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 10 pulverisieren.

Rühraufsatz einsetzen, Margarine zugeben und 6 Min./Stufe 3,5

cremig rühren. Die Eier die letzten 2 Minuten langsam durch die Deckelöffnung zugeben. Mehl, sowie Backpulver gesiebt zugeben und 10 Sek. / Stufe 3 verrühren. Mit dem Spatel nach unterschieben und weitere 5 Sek./ Stufe 3,5 verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform 26 cm geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober und Unterhitze für 17-20 Minuten backen. Auf ein Gitter geben und gut auskühlen lassen.

Den Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Ring darüber geben. Erdbeeren waschen, halbieren und auf dem Boden verteilen.Die restlichen sind für die Deko. In den Mixtopf kommt Quark, Joghurt, Zucker, Zitrone auspressen und Saft zugeben und 2 Min./Stufe 3 verrühren. Die Gelatine zugeben und noch mal 1 Min./Stufe 3 verrühren.Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurt Creme heben.Die Creme über den Erdbeeren verteilen und oben glatt streichen . Mit den Restlichen Erdbeeren und den Minze Blättern dekorieren.


Weitere leckere Rezepte findest Du in meinem Shop.








Comments


bottom of page